SATA Lackierpistolen richtig reinigen

27.06.2019 09:19


Bei der Reinigung unserer SATA Lackierpistole müsst Ihr zuerst auf den richtigen Arbeitsschutz achten, da man mit Chemikalien und gesundheitsgefährdenden Stoffen in Berührung kommt. Tragt Handschuhe und bestenfalls eine Atemschutzmaske.

Demontage Düsensatz:


1. Im ersten Schritt die Luftdüse von Hand abschrauben und in geeignete Reinigungsflüssigkeit einlegen (je nach Empfehlung des Lackherstellers).


2. Farbdüse entfernen, dabei den Bügel abziehen und Farbnadel mit Universalschlüssel SW12 zurückziehen. Dann die Farbdüse von Hand rausschrauben und ebenso in die Reinigungsflüssigkeit einlegen.


3. Materialmengenregulierung herausschrauben und Nadel herausziehen. Diese ebenso in die Reinigungsflüssigkeit einlegen.


Reinigung, Trocknung und Pflege:

Bei der Handreinigung darauf achten, dass die verwendeten Bürsten oder Pinsel frei von Metalldrähten sind.

4. Farbkanal mit Pinsel und der SATA Reinigungsbürste reinigen, klarspülen und trocknen. Bei der Verwendung von Reinigungsmittel darauf achten, dass es nicht in die Luftkanäle gelangt.


5. Luftdüse mit Pinsel vorreinigen. Luftdüsenbohrungen mit Reinigungsbürste bzw. Nadeln reinigen. Am Ende klarspülen und mit Ausblaspistole trocknen. Dasselbe gilt für die Farbdüse.


6. Farbnadel ebenso nochmal mit Pinsel reinigen und trocknen, dann mit SATA Hochleistungsfett leicht einfetten. Das Gewinde und die Feder der Materialmengenregulierung ebenso leicht einfetten.


Montage aller Teile:


7. Anschließend kann die Farbnadel wieder montiert werden. Die Materialmengenregulierung nur ansetzen und nicht ganz eindrehen.


8. Danach wird die Farbdüse bei abgezogenem Bügel und zurückgezogener Farbnadel von Hand eingeschraubt und mit Universalschlüssel SW12 handfest festgezogen, um einen sicheren Dichtsitz zu erzielen.


9. Die Ausrichtung der Luftdüse muss bei stehendem/vertikalen Spritzbild erfolgen, so dass die Beschriftung lesbar ist. Diese aufschrauben und positionieren.


Zum Schluss kann die Pistole noch außen sauber abgewischt werden und einem Spritztest unterzogen werden.

Hier findet Ihr auch die SATA Pflegetasche, mit allen wichtigen Utensilien zur Reinigung und Wartung der Lackierpistole.  

Viel Erfolg beim Reinigen!