Jetzt bei Autolack21: Die revolutionäre SATAjet X 5500 Lackierpistole

26.11.2018 10:43

Die SATAjet X 5500 - Revolution, so individuell wie Du.

Das revolutionäre Düsensystem

Die neue SATAjet X 5500 mit dem revolutionären SATA X-Düsensystem wird die Lackierbranche verändern. Revolutionär, weil: Erstmals hat mit SATA ein Lackierpistolen-Hersteller ein Düsensystem im Angebot, das pro Düsengröße zwei Strahlformen ermöglicht. Gestreckt und oval. In allen Düsengrößen. Das breiteste Düsenspektrum jemals. Für unglaublich viele Möglichkeiten. Für unterschiedlichste Lackierer. Für unterschiedlichste Lacksysteme und Klimabedingungen. Für unterschiedichste Objekte. Mit einer Lackierpistole.

Die SATAjet X 5500: so individuell wie Du. Die erste Lackierpistole, die perfekt zu Dir und Deinen individuellen Ansprüchen passt. 

Das Düsensystem ist einfach und nachvollziehbar aufgebaut: Die beiden bewährten Technologien HVLP und RP bleiben bestehen. Für jede gibt es jeweils „I“- und „O“-Düsensätze. Mit aufsteigender Düsengröße in der jeweiligen Technologie (HVLP/RP) und Strahlform ("I"oder "O") steigt auch der Materialauswurf konstant. Das bedeutet, dass die jeweilige Strahlhöhe und -breite über das gesamte Spektrum gleichbleiben. Der Anwender hat somit ein transparentes und logisches System, das ihm klare und strukturierte Entscheidungsmöglichkeiten gibt.

Die „O“-Düsen haben eine Ovale Strahlform mit einer größeren Auslaufzone sowie einen nassen Strahlkern, welcher sich für höhere Applikationsgeschwindigkeiten eignet, jedoch etwas weniger Kontrolle beim Lackieren bietet. Die Schichtstärke pro Spritzgang ist bei gleicher Düsengröße im Vergleich zu einer „I“-Düse etwas höher.

  • Ovale Strahlform mit größerer Auslaufzone
  • Nasser Strahlkern für eine höhere Arbeitsgeschwindigkeit
  • Schichtauftrag pro Spritzgang etwas höher, als bei der "I"-Düse

Die „I“-Düsen haben eine gestreckte Strahlform mit einer kurzen Auslaufzone und einen trockeneren Strahlkern, der sich ideal für eine geringere Applikationsgeschwindigkeit eignet und beim Lackieren maximale Kontrolle bietet. Die Schichtstärke pro Spritzgang ist bei gleicher Düsengröße im Vergleich zu einer „O“-Düse etwas geringer.

  • Gestreckte Strahlform mit wenig Auslaufzone
  • Verbesserte Kontrolle während der Applikation
  • Reduzierter Schichtauftrag pro Spritzgang im Vergleich zur bisherigen oder "O"-Düse

Vorteile der SATAjet X

  • Revolutionär: Die Zerstäubung der X-Düsen setzt neue Maßstäbe
  • Spürbar leiser: Flüsterdüse durch optimierte Strömungsgeometrie, reduzierte Lautstärke in den relevanten Frequenzbereichen
  • Individuell: Passend für jede Applikationsanforderung wie beispielsweise Eigenschaften des Lacksystems, klimatische Bedingungen oder Lackiergewohnheiten (Arbeitsgeschwindigkeit/Kontrolle)
  • Präzise: Optimierte Materialverteilung für eine gleichmäßigere und feinere Zerstäubung in beiden
  • Wartungsarm: Kein Luftverteilerring erforderlich, dadurch einfachere und schnellere Reinigung möglich
  • Logisch: Konstante Strahldimensionen bei allen Düsengrößen (innerhalb der jeweiligen Technologie) mit gleichmäßig steigendem Materialdurchsatz
  • Effizient: Bei gleicher Applikationsweise ist eine erhebliche Materialeinsparung möglich